Test

TOP

Black Forest Rothaus Single Malt Whisky

Made in GSA | Black Forest Gin

Black Forest Rothaus Single Malt Whisky

Der Black Forest Single Malt Whisky aus der kongenialen Partnerschaft von der Badischen Staatsbrauerei Rothaus und der Destillerie Kammer-Kirsch wird erstmals seit 2006 hergestellt. Heimisches Braumalz, ergänzt mit einer Spur Spezialmalz, wird in den kupfernen Sudkesseln der Brauerei Rothaus im Hochschwarzwald mit dem besonders weichen Rothauser Brauwasser gemaischt, abgeläutert und die gewonnene hochkonzentrierte Würze zu Alkohol vergoren. In einem aromaschonenden Verfahren wird er in kleinen Kupferbrennblasen in der Destillerie Kammer-Kirsch in Karlsruhe zweifach destilliert. Bis zu seiner Vollendung reift der Whisky in Ex-Bourbon-Fässern aus weißer Eiche und 2nd-filled-Highland-Malt-Fässern. Mit dem weichen Brauwasser aus Rothaus wird er dann auf seine Alkoholstärke eingestellt.