Test

TOP

Was erwartet euch

»Finale am 27. Mai 2019 in Berlin«

Die Made in GSA Competition geht 2019 bereits in ihre siebte Runde. Nach den fulminanten ersten sechs Auflagen der vergangenen Jahre in Wien, München, Berlin, Basel und Frankfurt freuen wir uns, in diesem Jahr das Finale erneut in einer deutschen Metropole ausrichten zu können. Am 27. Mai 2019 werden sich die Finalisten in Berlin versammeln, um der prominenten Jury ihre Drinks zu präsentieren.

Preise im Wert von 5.000 Euro bei der siebten MADE IN GSA Competition 2019

Was erwartet die Teilnehmer dieses Jahr?

Wir freuen uns wieder vielen namhaften Partnern der Spirituosen- und Getränkeindustrie aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz präsentieren zu können.  

Im 7. Jahr kann die MADE IN GSA Competition bereits auf einen außerordentlichen Bekanntheitsgrad verweisen. Aufgrund dieser großen Popularität der Competition haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Rezepte aus einer enormen Auswahl an hochwertigen Produkten zu entwickeln, um so die Qualität heimischer Getränkehersteller eindrucksvoll in Szene zu setzen.

MADE IN GSA wird auch 2019 erneut beweisen, dass nicht nur die Bartender der betreffenden Länder, sondern auch die Hersteller auf aktuellem, zeitgemäßem Top-Niveau arbeiten.

Wann und wo?

Bewerben können sich alle in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz arbeitende Bartender und Connaisseurs vom 11. Februar bis 1. April 2019 über das Teilnahmeformular auf dieser Seite.

Als Juroren werden beim Finale der 7. MADE IN GSA Competition in Berlin Charles Schumann (Schumann’s – München), Thomas Huhn (Les Tross Rois – Basel), Gerhard Kozbach-Tsai (Tür 7 – Wien) und Ruben Neideck (Velvet – Berlin) vor Ort sein.

Die 7. MADE IN GSA Competition wird wieder ganz besonderes Erlebnis – nicht nur für den Sieger!

Preise für die Gewinner

Erster Platz

Drei-Tages-Trip in die Cocktailmetropole Kopenhagen

Du hast den ersten Platz gewonnen? Gratuliere! Die MADE IN GSA Organisatoren und Partner organisieren für Dich einen Ausflug in eine der führenden Kulinarik- und Cocktailmetropolen der Welt. Hier trifft Weltoffenheit auf fortschrittliches Design.

Wir kümmern uns um Deine Anreise, Deine Unterkunft und einen lokalen Guide, der Dir die flüssigen Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt nahebringen wird. Und die haben es in sich! Wir kennen niemanden, der nicht als Fan der nordischen Metropole nach Hause gekommen ist.

Und damit Du Deine Erkundungen im Gefilde des Nordic Mixing vertiefen kannst, statten Dich die Partner und Organisatoren der Competition auch noch mit einem Forscher-Budget von EUR 500 aus.

Zweiter Platz

Reise zu den Mixology Bar Awards 2020 nach Berlin

Gratuliere zum zweiten Platz bei der siebten MADE IN GSA Competition! Deine Kollegen und Mitarbeiterinnen unterhielten sich gerade über den kommenden Bar Convent Berlin und dass man sich ja bald Mal um Tickets und Hotel kümmern solle?

Die Sorge bist Du nun los! Denn MIXOLOGY und die MADE IN GSA Partnerfirmen organisieren Anreise und Aufenthalt für Dich. Mit dem zweiten Platz gewinnst Du Anreise, Abreise und drei Nächte im Hotel für die große Barwoche.

Außerdem gewinnst Du ein Ticket für die Mixology Bar Awards 2020 und bist dabei, wenn die besten Bars und Bartender ausgezeichnet werden. Wer weiß, vielleicht musst Du sogar auf die Bühne? Auch um die begehrten Tickets für den Bar Convent Berlin musst Du Dich nicht kümmern. Du kannst an allen drei Tagen Messe entspannt durch die Hallen schlendern.

Und wenn Du Dich bei Deinem Team bedanken willst vor Ort, die Dich beim Kreieren Deines Made in GSA Spitzen-Cocktails unterstützt haben, dann sind die EUR 250 Taschengeld, die der Zweitplatzierte bekommt, sicher auch ganz gut bei Dir aufgehoben.

Dritter Platz

Urban Bar Leather Kit Bag & Bartenders Roll

Du nennst noch keine Bartender-Tasche Dein eigen? Dann ist der Gewinn des dritten Platzes der MADE IN GSA Competition, den Organisatoren und Partner des größten Wettbewerbs für Cocktails mit heimischen Zutaten ausgesucht haben, genau richtig für Dich!

Inspiriert von klassischen Arzttaschen, überzeugt das neue zu Hause für Deine Shaker und Barwerkzeuge nicht nur durch sein formschönes Äußeres, sondern vor allem auch durch seine Funktionalität.

Das gepolsterte Innere der Tasche kann in sieben Fächern eine Vielzahl von Bar-Utensilien oder Flaschen aufnehmen. Passgenau dazu gibt es die ebenfalls handgefertigte Urban Bar Bartenders Roll, in der man seine Barlöffel und Strainer auf Reisen nehmen kann.

Sonderkategorie „Whisky“

Riedel Bar Drink Specific Glassware

Unser neuer Glas-Partner bei der siebten MADE IN GSA Competition, die renommierte Marke Riedel, stattet den Sieger der Sonderkatagorie Whisky mit Gläsern im Wert von EUR 250 aus!

In Zukunft kannst Du Deine Freunden einen Short Drink im eleganten Nick & Nora Glas der neuen Serie kredenzen oder gießt Dir einfach selbst zum Feierabend einen Whisky in das formschöne Neat Glas ein.

Sonderkategorie „Limonaden, Saft & Filler“

Riedel Bar Drink Specific Glassware

Auch der Gewinner der Sonderkatagorie Limonaden, Saft & Filler geht nicht leer aus. Er darf sich ebenfalls über die in Zusammenarbeit mit dem bekannten amerikanischen Barmann Zane Harris gestalteten Edelgläser der Riedel Bar Drink Specific Glassware freuen.

Tumbler und Kelche im Wert von EUR 250 wandern in seinen heimatlichen Barschrank. Besonderes Augenmerkt möchten wir an dieser Stelle auf das schlanke Fizz Glas der Serie legen, das es in dieser Ausführung und Eleganz wohl noch nicht gegeben hat.

Datenschutz
MIXOLOGY – Magazin für Barkultur, Besitzer: Mixology Verlags GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
MIXOLOGY – Magazin für Barkultur, Besitzer: Mixology Verlags GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.