Test

TOP

Edler Gravenstein Riserva

Made in GSA | Psenner Edler Gravenstein

Edler Gravenstein Riserva

Psenners „Edler Gravenstein Riserva“ verdient seinen Namen nicht nur durch die traditionsreiche, aber inzwischen rare Apfelsorte Gravensteiner, sondern durch den intensiven Geschmack, der von einer eindrucksvollen Komplexität geprägt ist. Gravensteiner Äpfel aus Südtirol stehen bei Liebhabern sehr hoch im Kurs, denn Kenner wissen, dass sie hervorragende und hocharomatische Brände abgeben. Seinen Feinschliff erhält der Brand während seiner fünfjährigen Lagerung in Barriquefässern aus französischer Eiche und Kastanienholz, was ihm auch seine prägnante Bernsteinfarbe verleiht.
Der Brand besticht mit seinen 43 %-vol. durch eine intensive Fruchtigkeit von frischen Äpfeln, gepaart mit einem Hauch Eiche. Diese Töne sind auch am Gaumen dominierend, dabei bringt er einen überaus voluminösen Körper mit. Trotzdem wirkt er überraschend weich, beinah cremig. Im Abgang bleibt er noch langanhaltend fruchtig.