Test

TOP

Die Sonderkategorie Limonade, Saft & Filler in der Made in GSA 2020

Galerie & Impressionen Made in GSA 2019 in Berlin | KMX Mixology Berlin

Die Sonderkategorie Limonade, Saft & Filler in der Made in GSA 2020

Wie jedes Jahr lobt die Made in GSA Competition auch 2020 zwei Sonderkategorien aus. Eine davon ist Gin, Wacholder & Steinhäger. Als bereits Bekannter lockt die Kategorie Limonade, Saft & Filler – hier geht es zur Auwahl unserer Partner.

 

Die beiden Sonderkategorien der Made in GSA Competition 2020 lassen sich tatsächlich ziemlich gut auf einen kleinsten gemeinsamen Drink-Nenner bzw. gemeinsam in ein Glas bringen: Filler & Wacholderspirituose, das passt natürlich. Trotzdem sind wir sicher, dass es mehr werden wird als ein Gin Gin Mule aus Ginger Beer und Gin oder Doppelwacholder – und das ist nicht gegen den Gin Gun Mule gemünzt, ein im Übrigen großartiger Drink mit verdienten Meriten.

»Mit den Sonderkategorien „Limonade, Saft & Filler“ sowie „Gin, Wacholder & Steinhäger“ haben wir hervorragende, abwechslungsreiche Produkte im Portfolio für die teilnehmenden Bartender parat.«

Doch es geht natürlich noch weitaus mehr! Daher freuen wir uns, auch dieses Jahr mit den Sonderkategorien hervorragende, abwechslungsreiche Produkte im Portfolio für die teilnehmenden Bartender parat zu haben, sondern gleichsam einen flächigen Überblick darüber bieten zu können, wie prächtig sich die Getränkeszene im deutschsprachigen Raum innerhalb der letzten Jahre entwickelt hat. Das gilt nicht nur für Spirituosen, sondern auch für Limonade, Saft & Filler, die sowohl als Tanzpartner für andere Zutaten wie auch als Solostück zur Verfügung stehen.

Es perlt fleißig „GSA“-Land!

Es ist noch kein Jahrzehnt her, da gab es für den Konsumenten im Limonaden-Segment nur sehr wenig Auswahl – bei den klassischen Bar-Sodas, also Bitter- und Ingwerlimonaden, gab es so gut wie gar keine. Das hat sich mittlerweile geändert, das Angebot ist nicht nur vielfältig, es bewegt sich außerdem auf extrem hohem Niveau.

Mit „Organics“ hat Red Bull seine eigene, bio-zertifizierte Range am Start, aus der Schweiz ist erneut Swiss Mountain Spring (2018 mit dem Dry Tonic im Sieger-Cocktail vertreten) dabei und hat ein Grapefruit Tonic im Gepäck. Letzteres haben ebenso die Berliner Thomas Henry eingereicht. Schweppes ist mit seinen bewährten Klassikern wie auch mit Vertretern der aufsehenerregenden Premium-Mixer-Range dabei, während Rauch zwei spezielle für Bartender entwickelte Säfte ins Rennen schickt. fritz-limo ist mit sieben unterschiedlichen Geschmäckern vertreten, insgesamt wird die Sonderkategorie „Limonade, Saft & Filler“ durch 25 Produkte von 7 Partnerfirmen unterstützt.