Test

TOP

Partner der Kategorie „Vodka & Korn“

PARTNER DER KATEGORIE „VODKA & KORN“

Partner der Kategorie „Vodka & Korn“

Apfel, Rübe, Tee – Wässerchen mit Aroma ist das Motto bei den Sponsorenprodukten der Kategorie „Vodka & Korn“. Aber natürlich gibt es auch klassischere Vertreter der klaren Zunft. Werfen wir also einen Blick auf die Partner der Made in GSA Competition 2019.

»Die Bewerbungsphase für die siebente Auflage der Made in GSA Competition läuft bereits seit rund einem Monat, und Cocktailrezepturen als Short- oder Longdrinks fluten den Briefkasten.«

Mix-Kompatibilität von Vodka & Korn

Mehr kann und darf an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Am 1. April wird die Möglichkeit zur Teilnahme beendet sein. Wir blicken gespannt auf die Ergebnisse, drücken aber bis dahin allen Bewerbern und Bewerberinnen fest die Daumen.

Wer sich mit seinem Rezept noch nicht festgelegt hat, seine Cocktailkreation jedoch mit einem Klaren zu konzipieren gedenkt, dem steht in diesem Jahr ein Kontingent aus sechs Produkten verschiedener Häuser aus Deutschland und der Schweiz zur Verfügung.

Unter diesen sechs Sponsorenprodukten tritt das klassische Korn nur einmal auf und stammt aus Deutschland. Der klare Protagonist dieser Kategorie bleibt der zart-aromatische Vodka mit seiner hervorragenden Mix-Kompatibilität. Wir sind neugierig, in welcher Form er uns beim Finale am 27. Mai 2019 auf der Bühne in Berlin-Friedrichshain überzeugen wird.

Made in GSA 2017
Credit: Constantin Falk

Doch zuvor wollen wir Ihnen einige wenige Fakten zu den klaren Bränden auf den Weg zur möglichen Kreation mitgeben:

Früher wurde Vodka aus Roggen oder Kartoffeln hergestellt. In der heutigen Zeit wird das klare, filigrane „Wässerchen“ aus Kartoffeln, Weizen und anderen Getreidesorten sowie auch aus Melasse und anderen kohlehydrathaltigen Naturprodukten hergestellt

Nomen est Omen: Der Kornbrand wird vorwiegend aus Getreide hergestellt

Im Jahre 2014 wurden Vodka und Korn zur Sonderkategorie der Made in GSA Competition erhoben. Damals sicherte sich der Berliner Bartender Christian Kern den Sieg in dieser klaren Kategorie

In diesem Jahr stehen insgesamt fünf Vodkas und ein Korn von sechs unterschiedlichen Partnern zur Verfügung

Österreich ist auch in diesem Jahr weder mit Vodka noch Korn vertreten

Dafür hisst Deutschland die Fahne für beide klaren Brände

Ein Partner aus der Schweiz ist mit einem Vodka bei dem diesjährigen Wettbewerb mit Finale in Berlin vertreten

»Der klare Protagonist dieser Kategorie bleibt der zart-aromatische Vodka mit seiner hervorragenden Mix-Kompatibilität.«

Made in GSA 2017
Die Jury berät sich | Charles Schumann | Credit: Constantin Falk

Sechs Wässerchen zum Mixen

So, und hiermit wollen wir unsere diesjährigen Partner in der Kategorie „Vodka & Korn“ nicht länger vorenthalten:

Wild Alps Schnapz Pear Vodka – The Wild Alps

Squamata Apple Vodka – Destillerie Kammer-Kirsch

Sash & Fritz Deutscher Wodka – Sash & Fritz

Kakuzo Tea Infused Vodka – Tastillery

Rübe Vodka – Rübe Vodka

Stork Club Rye Korn – Spreewood Distillers